Aktueller Planungsstand Tagebau Garzweiler: 🟤= momentaner Baggerfortschritt ⚫️= durch Leitentscheidung 2016 gerettet 🟢= durch NRW-Sondierungspapier gerettet ⚠️Alles andere wollen @CDUNRW_de & @gruenenrw noch abbaggern lassen [Je roter die Flächen sind, desto mehr Kohle].

Jun 11, 2022 · 9:14 AM UTC

4
100
5
150
Das ist inhaltlich nicht richtige, die Politik hat eine Verantwortung für 18 Millionen in NRW und der kommen sie nach. Die Abstimmung zwischen BMWK ist sehr eng, davon kann man ausgehen. Und mit Mona und allen anderen ist es auf den Richtigen weg.
1
Lützerath und Umland (inkl. wertvoller Lössböden) = gerettet im Herbst 2022 durch die Klimagerechtigkeitsbewegung 🌿✊☀️💚🌳✨🌿✊💚🌷🐝✊🌿
1
5
14
Beschäftige mich zZ mit der Schwarzen Elster, wo auch massiv Braunkohleabbau standfand. Der Wasserhaushalt ist so stark verändert, dass kaum klar ist, wie die Wasserversorgung in Zukunft aussehen kann. Angesichts des Klimawandels ist es unverantwortlich, weiter Kohle abzubauen.
1