Alles deutet darauf hin, dass die bei einer Pflegefamilie lebende Shalomah (11) von ihren Sekten-Eltern entführt wurde. Der Sekten-Experte Georg Otto Schmid vermutet dahinter eine gezielte Aktion der leiblichen Eltern: on.bild.de/3jhYd8V

11:35 AM · Oct 19, 2021

8
2
0
9
Replying to @BILD
Dass Gott mit menschlichen Attributen gleich gesetzt wird, ist Gotteslästerung. Gott braucht nichts und niemanden, schon gar nicht Kinder!
1
0
0
1
Replying to @BILD
Gut dass Kind und Eltern wieder vereint sind..die Eltern sehen doch nett auf dem Foto aus, Schluss mit der Kindswegnahme-Industrie..übrigens sogenanannte "Pflegeeltern" finanzieren sich so ihr Häuschen und Garten, da sie pro Pflegekind ca. 800 Euro vom Staat monatlich bekommen..
0
0
0
0
Replying to @BILD
Kommt ungefähr hin , bis dahin werden die unreinen geimpften über die Wupper sein ❤️❤️
0
0
0
2