Danke @AnjaHennersdorf für die Anruf-Proben...Fake-Anzeigen von angeblichen Pflegekräften etc., die wegen #Impfpflicht angeblich kündigen im Oberlausitzer Kurier...#Bautzen #Sachsen
Replying to @StefanEngel
Ich hab das auch gemacht…telefoniert…nur in 2 von ca. 25 Versuchen ist jemand ans Telefon gegangen und in einem der beiden Fälle nicht die Person, die in der Anzeige stand, der Rest Telefon aus oder Nummer nicht vergeben.

Jan 22, 2022 · 10:53 AM UTC

9
18
2
151
Wow, was für ein Thread. Bitte bis zum Ende lesen. Von wegen Kündigungswelle durch Impfpflicht im Gesundheitswesen.
1
9
Am Rande: Geschäftsführer der Lausitzer Verlagsanstalt in #Bautzen ist ein Landtagsabgeordneter der AfD.
Show this thread
1
8
Replying to @BirgitKieschni1
Ich habe das anders als andere „Probeanrufer“ nicht dokumentiert, da es für mich nur ein erster Eindruck sein sollte. Ich hoffe aber sehr, dass sich JournalistInnen einer eingehenden Recherche annehmen.
1
24
Replying to @BirgitKieschni1
Ich schließ mich dem Dank an @AnjaHennersdorf an. @Dr_Emergencydoc hat es als das bezeichnet, was es ist: Vorgetäuschter #Impfpflexit. Hier in der Region aktuell groß in Mode. #Sachsen
Am 16. März wird die Pflege durch die Impfpflicht vermutlich genauso wenig zusammenbrechen, wie alle Geimpften am 15.9.2021 gestorben sind. Pflege ist schon seit Jahren weit über das Limit hinaus belastet, die wahre Gefahr liegt dort, nicht in einem vorgetäuschten Impfpflexit.
8
In der heutigen Ausgabe der Sächsischen Zeitung waren ähnliche Anzeigen.
3
Das stinkt von hier bis zum Mond. Es gibt weitere solcher Aktionen. Johannes Grunert sammelt die gerade in einem Thread. Da hat anscheinend jemand aus der Ecke der #Querdenker, #Coronaleugner und #Impfgegner richtig Geld in die Hand genommen.
Menschen aus anderen Regionen berichten, dass auch bei ihnen gehäuft auffällige, gleichlautende Stellengesuche in Zeitungen und Anzeigenblättern erschienen sind. Wollen wir hier mal sammeln?
Show this thread
2
War doch auch nicht anders zu erwarten. Zum Glück.
1
Menschen aus anderen Regionen berichten, dass auch bei ihnen gehäuft auffällige, gleichlautende Stellengesuche in Zeitungen und Anzeigenblättern erschienen sind. Wollen wir hier mal sammeln?
Show this thread