Ansonsten: Ma├čangefertigte Braut- und Abendkleider (Termine nur mit FFP2) #NoCovid nitter.fdn.fr/bvncsf?s=20

Wilmerdorf, Berlin
Joined July 2018
Etwas in eigener Sache: Eine #Ma├čanfertigung ist mehr als ein Kleidungsst├╝ck, das nach ein paar(wom├Âglich von Kund*innen angegebenen) Ma├čen angefertigt wurde. Eine Ma├čanfertigung wird nach den Ma├čen konstruiert und geheftet, anprobiert und /
3
5
4
52
Show this thread
­čö┤Friedelkorn retweeted
Auf EU Ebene wird jetzt die verpflichtende #Chatkontrolle vorbereitet: Hersteller m├╝ssen k├╝nftig auf euren Smartphones verdachtsunabh├Ąngig eure Nachrichten scannen. Erkennt die KI eine Straftat, wird eine eine Anzeige beim BKA gegen euch gestellt. Glaubt ihr nicht? #Thread
448
5,414
605
13,005
Show this thread
­čö┤Friedelkorn retweeted
Fr├╝her schrieb man mir warum ich falsch lag, wenn meine Stifte mahnend zum Klima zeichneten. Heute schreibt man mir, dass das eh gelaufen sei. Ein Teil der Condition Humaine, des Wesens des Menschseins, ist es offensichtlich flexibel in der Begr├╝ndung sich nicht zu ├Ąndern zu sein
8
60
4
304
­čö┤Friedelkorn retweeted
Viele Deutsche ahnen gar nicht, wie eiskalt Berlin jahrelang auf andere V├Âlker wirkte. Annalena #Baerbock nimmt jetzt ├╝berf├Ąllige Korrekturen vor, nicht nur in der #Ukraine. Moral und Menschlichkeit brauchen ein neues Gewicht, kommentiert @KochMatthias. rnd.de/politik/annalena-baerÔÇŽ
9
24
1
128
­čö┤Friedelkorn retweeted
Statt Mobilit├Ątswende will die FDP also weiter den fl├Ąchen- und ressourcenvernichtenden Individualverkehr f├Ârdern. Angesichts der Klimakatastrophe ist die Verkehrspolitik der FDP bestenfalls als die Planlosigkeit der Dummheit, im Ergebnis jedoch als Gewaltverbrechen zu verstehen.
14
123
13
473
­čö┤Friedelkorn retweeted
Was ├╝brigens seit Jahren eine Frechheit ist: "Aufstockendes" HartzIV ist keine Sozialleistung, sondern faktisch eine Subventionierung der Lohnkosten der Arbeitgeber. Warum m├╝ssen sich die Arbeitnehmer umg├Ąnglich erkl├Ąren, um das Geld zu bekommen und nicht Arbeitgeber?
13
85
3
386
­čö┤Friedelkorn retweeted
I'd like to recommend the @BBC podcast "Ukrainecast". They are doing a great job and i think journalists in Germany could learn a lot here. Russian speakers/politician are heard frequently here, but what they say is perfectly classified. Big kudos to the team.
2
5
Alleinerziehender Vater bekam K├╝ndigung vom Vermieter vor 9 Monaten wegen Eigenbedarf. Er findet seither einfach keine bezahlbare Wohnung, Ende Mai ist er obdachlos.­čÖä Falls wer helfen kann, 3 Raum Wohnung in Jena gesucht.
69
1,576
36
1,597
­čö┤Friedelkorn retweeted
Hilfe! Eheringe verloren in Pankow! Mein hochbetagter Vater hat seinen Ring und den seiner verstorbenen Frau in Pankow- Wilhelmsruh verloren. Er ist untr├Âstlich. Die beiden Ringe sind mit einer durchsichtigen Angelschnur aneinander geknotet. Twitter, schenk ihm ein Wunder! Plz RT
69
4,085
74
4,913
Show this thread
­čö┤Friedelkorn retweeted
Ich muss dringend raus aus meiner jetzigen WG. Suche wirklich sehr schnell ein Zimmer in einer Queerfreundlichen WG in Bochum. Maximal 250ÔéČ Miete. Ich hoffe ich kriege irgendwas. Bitte teilen, weil es gerade um jeden Tag geht :/
31
1,561
21
1,060
­čö┤Friedelkorn retweeted
For 20 days, 8 African miners have been stranded more than 500 meters deep in a zinc mine operated by a Canadian company in Burkina Faso. why on earth isnÔÇÖt there more outrage on this? Or is Solidarity just a privilege that remains for those who live in the west and are white ­čĄö
1
38,501
1,158
80,185
Show this thread
­čö┤Friedelkorn retweeted
Menschen mit schwerer geistiger Behinderung sind systematisch aus unserem Alltag entfernt worden. Die Heime, die f├╝r lange Zeit ab fr├╝her Kindheit vorgesehen waren, befinden sich meist im sehr, sehr l├Ąndlichen Raum. 2/17
1
3
120
Show this thread
­čö┤Friedelkorn retweeted
Nicht alles, was du nicht magst, ist faschistisch. Zwei Wochen einen shitstorm im Internet aushalten m├╝ssen, weil man verkackte arschlochmoves gebracht hat, ist ganz sicher nicht ÔÇ×halt so 1939ÔÇť.
1
1
4
­čö┤Friedelkorn retweeted
Ich f├╝hle die Worte von @GolinehAtai hier sehr. Seit 2014 wollte ich dauernd alle sch├╝tteln: "Merkt ihr nicht, was dort passiert?" Es ist heute so frustrierend zu h├Âren: "Das konnte ja keiner wissen und wir haben uns alle geirrt."
ÔÇ×Im russischen Staatsfernsehen wurde ganz offen gesagt: wir bauen Nord Stream 2 fertig und dann knallen wir die Ukraine ab. In Deutschland wollte die Politik das nicht sehen, nicht h├Âren.ÔÇť @GolinehAtai bei #Lanz:
116
469
7
2,931
Show this thread
­čö┤Friedelkorn retweeted
Chef war so begeistert! Direkt drucken lassen. Er ist da ganz bei Fynn! ­čĄŁ #KriseKannAuchGeilSein #fynnkliemann #kliemannsland #Maskebleibtauf
12
106
4
1,428
­čö┤Friedelkorn retweeted
Hat hier jemand au├čer mir Gelenkbeschwerden (bei mir Schultern), die nach und nach schlimmer werden, nach einer Coronainfektion mit nur ganz wenigen Symptomen? (In Kombination mit dem Gef├╝hl von "schweren Armen"?)
52
40
1
135
Stellt euch vor, pl├Âtzlich diskutieren Medien, Politik +Menschen weltweit ├╝ber DE -aber so, als h├Ątte es Berliner Mauer, Teilung, NS-Zeit nie gegeben. ├ähnlich gehts mir, wenn ich sehe, dass bei Ukraine Holodomor nicht erw├Ąhnt wird. Riesige Wissensl├╝cke muss gef├╝llt werden,THREAD:
89
1,393
119
4,286
Show this thread
"Mein ganzes Leben habe ich versucht zu vergessen, es ist mir nie gelungen" - Elvira Borz hat die Schoa ├╝berlebt ÔÇô und die Besetzung #Mariupol durch deutsche Truppen. Jetzt erz├Ąhlt sie fassungslos vom Untergang ihrer Stadt. via @ZDFfrontal zdf.de/politik/frontal/holocÔÇŽ
3
51
2
113
Show this thread
@vervemitverve Hier geht es darum, welche Bedingungen beide Seiten in Friedensvertr├Ągen bzw Kapitulationen zu erf├╝llen haben. Deutschland hat damals bedingungslos kapituliert. Es war nicht absehbar, dass die BRD oder DDR davon in irgend einer Weise profitieren w├╝rde.
Die deutsche Industrie hatte '45 mehr Kapazit├Ąten als '39, f├╝hrende Industrielle und Beamte behielten ihre Positionen und Verm├Âgen. Lies mal ein Geschichtsbuch, Stunde Null ist ein reinwaschender und schuldentlastender Mythos
­čö┤Friedelkorn retweeted
Wie man Putin zuzutrauen kann die Welt in einen Atomkrieg zu st├╝rzen, wenn er nicht bekommt, was ihm nicht zusteht und ihn gleichzeitig (sic!) als jemanden sehen will, mit dem man vern├╝nftig reden kann ist auch so eine Einsicht, die sich wohl nur Brief-Intellektuellen erschlie├čt.
19
228
14
1,020
/ Polen damals. Darum nutzt auch nichts, dar├╝ber zu sinnieren, was Russland angeboten werden m├╝sse. In Russland wird die Notwendigkeit einer Entnatifizierung Deutschlands als Vollendung des WK2 diskutiert... Was immer angeboten w├╝rde, k├Ânnte den Anspr├╝chen nicht gen├╝gen.
Show this thread