SPD Bundestagsabgeordneter, der noch selbst tweetet.

Berlin, Deutschland
Joined May 2015
Jetzt beginnt das eigentliche Projekt…
4,515
1,410
767
52,518
Karl Lauterbach retweeted
.@Karl_Lauterbach bei der #Amtsübergabe im Bundesgesundheitsministerium: „Die Gesundheitspolitik kann aus meiner Sicht nur erfolgreich sein, wenn sie sich an der evidenzbasierten Medizin orientiert. Die wichtigste Aufgabe für das Haus ist, die Pandemie zu beenden.“
556
686
113
11,445
Die Daten zur Gefahr durch die Omicron Variante werden mehr und klarer. Trotzdem gilt nach allem was wir bisher an Erkenntnissen haben, dass Booster Impfungen einen guten Schutz liefern. Auf jeden Fall vor schwerer Krankheit. Wahrscheinlich auch vor Infektion. Das muss Ziel sein
1,543
1,035
132
19,112
Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich als #Gesundheitsminister hier auf Twitter unterstützt haben. Lob und auch Kritik, wenn sachlich und begründet, bedeuten mir viel. Ich freue mich, wenn Sie/Ihr meine Arbeit weiter begleitet. Das wird so bleiben. Danke!
9,677
5,481
859
104,954
Diese Daten sind sehr wichtig. 5 Mio geimpfte Kinder 5-11 ohne einen einzigen Fall von Myokarditis, was die wahrscheinlichste schwere Nebenwirkung wäre. Das ist eine gute Nachricht für unsere Kinder.
Wichtige erste Beobachtung aus USA: Keine Myokarditis in der Altersgruppe 5-11 nach Impfung von ca 5 Millionen Kindern. Hoffentlich “zählen” diese Daten auch in #Deutschland & der #Schweiz für eine Impfempfehlung, um Kinder baldmöglichst vor #SARSCoV2 #COVID19 schützen. #Kinder
1,101
1,716
100
15,290
Die Grafik zeigt, wie viele Covid Todesfälle in Israel durch die frühe Boosterkampagne verhindert worden sind. Das muss uns auch in den nächsten Wochen gelingen.
Israel had twice the number of cases as the US in the most recent wave. But the excellent judgment call of their health authorities to proceed with boosters early saved a lot of lives. We have a lesson to learn from here.
Show this thread
358
261
17
2,761
Der Anteil Omicron in UK verdoppelt sich trotz hoher Impfquote alle 3 Tage. Eine solche Verbreitung, ohne Beispiel, stoppt man nicht leicht. Wir impfen jetzt gegen die Zeit.
This really does not look good. Suggests that in UK Omicron could be doubling share of cases in <3 days. Rough figs from GISAID on EU suggests similar very rapid growth. There will be some sampling & reporting biases but overall estimates of ~3 day doubling are plausible.
729
655
77
4,015
Ich freue mich auf diese einmalige Gelegenheit. Bin schon aufgeregt, liebe @annewill
@Karl_Lauterbach weltexklusiv bei uns. Wir freuen uns. 👍
1,051
317
76
8,142
Zwei Dinge zur Zuversicht am 2. Advent. Mit Schnelltests ist Omicron erkennbar. Mit Boosterimpfung ist schwerer Verlauf fast sicher vermeidbar. Daher sind wir auf dem richtigen Weg. Selbst falls Omicron kommt.
Yes, rapid antigen tests detect Omicron. Most mutations on Omicron are on Spike. Rapid antigen tests detect Nucleocapsid protein - a different part of the virus then what we really care about or what is significantly altered in Omicron.
700
484
52
5,380
So könnte es gehen mit Omicron. Wenn 30% der Bevölkerung nicht oder unzureichend geimpft wären wenn Omicron kommt gäbe es einen drastischen Anstieg der Fälle jenseits dessen, was wir bisher sahen. Daher impfen wir jetzt gegen die Zeit.
Replying to @trvrb
Under a scenario of 90% population immunity against previous variants, we get the following picture where Omicron could lie anywhere along the dashed line ranging from an intrinsic R0 of 3 and 83% immune escape to an intrinsic R0 of 9 and 20% immune escape. 14/18
Show this thread
598
329
38
2,588
Die SarsCoV2 Forschung ist atemberaubend. Dieser Gruppe Oxford/Malaysia gelang es mit Comp-Modellen Struktur Spike Delta und Omicron zu vergleichen. Omicron viel stabiler mit wohl mehr Bindung ACE2. Würde schnelle Verbreitung erklären und spricht gegen mildere Verläufe.
The receptor binding domain of Omicron, with its 15 mutations, compared with Delta's 2, and the prediction this leads to higher ACE2 binding biorxiv.org/content/10.1101/…
390
533
37
3,221
Der Bundesgesundheitsminister und der STIKO Chef sprechen sich gegen die Impfpflicht aus. Und das mitten in der 4. Welle und vor Omicron. Wie sollen wir das Drama denn zu Ende bringen? Eine Impfpflicht ist zumutbar in Anbetracht der vielen Toten ohne web.de/magazine/news/coronav…
1,758
1,018
188
11,788
Sehr schönes Interview von Wolfgang #Niedecken der in der Pandemie immer die Sicherheit seiner Fans und Band im Vordergrund sah.
Wolfgang #Niedecken im Interview über Konzerte, Corona und das Impfen: „Die Politik hat gekniffen“ hna.de/lokales/rotenburg-beb…
63
73
9
989
Die Studie ist besonders für Kinder jetzt relevant. Wenn sie in der Klasse eine Ffp2 Maske so tragen, dass sie eng anliegt, ist ihr Infektionsrisiko fast Null. Tragen sie keine Masken ist es extrem hoch. tagesschau.de/inland/corona-…
1,486
1,527
244
8,989
Bei diesem Tempo kann in SA keine Impfung so schnell wie Omicron Durchseuchung sein. Einen solchen Anstieg, in einem Land vieler Genesener, hat man noch nie gesehen.
427
516
39
2,585
Bald werden wir auch gegen Krebs mit mRNA impfen können. Nur Verrückte werden sich dann für die „natürliche“ Alternative entscheiden.
Manche haben lieber das Coronavirus als die Impfung, weil es ‘natürlich’ sei. Aber es ist ein Todfeind, der sich in deinem Körper vermehrt und dort Zerstörung anrichtet. Die Impfung ist eine Trainingseinheit für dein natürliches Immunsystem, das du wegen solcher Feinde hast.
Show this thread
1,175
1,096
143
12,881
Diese Grafik ist wichtig. Aus UK, wo in Routine PCR Omicron identifiziert werden kann. Der Omicron Anstieg ist steil trotz hoher Impfquote und Delta Welle. Aus meiner Sicht sind dies bisher klarsten Daten, dass Omicron nicht nur für Genesene sondern auch für Geimpfte Problem ist.
Replying to @jcbarret
I had a quick look at the three biggest labs supplying @sangerinstitute sequencing, and you can see this leading indicator in the past couple days is going up fast, and the sequences are just about to catch up. (crisis mode means my..ahem..basic figures get into the report)
Show this thread
416
357
57
1,846
Der Anteil der Reinfizierten bei Omicron ist mehr als doppelt so hoch als bei Delta Variante und steigt. Damit hat Ugur Sahin sehr wahrscheinlich recht dass alle Impfstoffe angepasst werden müssen.
Good graph to show the reinfection risk for Omicron in comparison with prior variants of concern (data from yesterday's report from South Africa) medrxiv.org/content/10.1101/… ft.com/content/e742a4bf-3e72…
Show this thread
620
540
52
2,933