Das Leben geht weiter, auch wenn es humpelt. Weiblich, ledig, jüdisch, könnte Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten und findet gerne spitz.

Zwischen Baum und Borke
Joined September 2015
Mitunter könnte das Hamsterrad im Kopf locker ein mittleres Atomkraftwerk ersetzen.
6
29
4
298
Kratzbürste retweeted
Last week's kiddush they served something called choylent green. Should I be worried?
2
1
13
Ich befürchte, ich habe Montag. #Montagslaecheln
16
56 % Wahlbeteiligung. Die Haare, die mir nicht eh ausfallen, möchte ich mir darüber ausreißen. Was stimmt nicht mit 44 % Wahlberechtigten in diesem Land, daß sie auf jedwede Mitgestaltung verzichten? Und wer sind diese Leute? Vermutlich die, die am lautesten meckern. 🙄
4
31
Kratzbürste retweeted
Hallo NRW: Die AfD ist der parlamentarische Arm der "Querdenker". Die AfD ist der parlamentarische Arm des Rechtsterrorismus. Die AfD ist der parlamentarische Arm Putins. Die AfD ist niemals eine Alternative, sondern immer die größtmögliche Katastrophe! #NRWWahl #NazisRaus
93
525
19
4,609
#Eurovision Spanien? Echt jetzt? Ey! Noch keine Punkte für die Finnen. Müpf.
2
5
Okay, mit dem britischen Jesus im Glitzerpyjama kann ich mich deutlich eher anfreunden als mit den Spaniern. Aber ich finde Finnland, Polen und Estland massiv unterbewertet.
2
3
So toll fand ich Schweden jetzt auch nicht. Und was in aller Welt haben die mit Griechenland? Ey, was ist mit Finnland? Ob das Publikum-Votum noch was dreht?
1
4
12 Punkte aus Frankreich für UK. Was bitte ist denn jetzt kaputt?
2
4
#Eurovision Okay, UK war ganz nett, könnte ich mit leben. Aber was zum Teufel ist ist mit Finnland?
1
1
#Eurovision 6 Gnadenpunkte für Deutschland. Na immerhin. Finnland völlig unterbewertet auch vom Publikum. Mir komplett unverständlich. Moldova ist verdient aufgedrückt Estland - wenigstens etwas Schweiz 0 Publikumspunkte - Taschentuch?
2
5
220 Publikumspunkte für serbisches Händewaschen - aha. 2 Publikumspunkte für Australien - ich muß das nicht verstehen. 439 Publikumspunkte für die Ukraine - Solipunkte? 🙈 Spanien finde ich immer noch überbewertet. Das ist doch der Nacktarschbonus, oder? Die Musik war's wohl kaum
2
6
Ukraine erster - das war abzusehen. UK zweiter - hätte ich nicht mit gerechnet. Und die Finnen so abgeschlagen, daß wundert mich wirklich. Die Wege der ESC-Wertung sind unergründlich.
1
6
Das. Nicht daß. Diese Autokorrektur bringt mich noch ins Grab.
1
3
#Eurovision Schweden Glitzerschnüre statt T-Shirt Bißchen penetranter Stampfbeat Klingt ein bißchen heißer. Meine persönlichen Favoriten bisher sind die Finnen.
2
6
#Eurovision Schweden Glitzerschnüre statt T-Shirt Bißchen penetranter Stampfbeat Klingt ein bißchen heißer. Meine persönlichen Favoriten bisher sind die Finnen.
2
6
#Eurovision Australien Die Schnüre vom Top der Schwedin trägt der Aussie vorm Gesicht und erinnert mich an die Klorollenkrinolinenpüppchen auf Hutablagen in Autos in den 70ern. Ist heute der Abend der musikalischen Therapiebekenntnisse? Taschentuch?
3
6
#Eurovision UK Jesus im Glitzerpyjama Das Lied ist eingängig. Ich mag die Stimme.
1
4
#Eurovision Polen Wow. Der Mann hat Stimme. Erinnert mich von der Versatilität an Morten Harket. Die drumrumwuselnden Fetzengestalten irritieren ein wenig.
1
4
#Eurovision Serbien Handwaschanleitungsdarbietung Handtuchgewedel Speziell.
2
3
#Eurovision Estland Noch eine richtig gute Stimme. Mit einem eingängigen Lied. Gehört mit zu meinen persönlichen Favoriten. Finnland, Polen, Estland
1
5
Show this thread