Microbiologist, Professor at University of Vienna, Austria Distinguished Professor at Aalborg University, Denmark Guest Professor at Oxford University

Vienna
Joined August 2014
Michael Wagner retweeted
O'zapft is. @welt
223
258
55
1,159
Michael Wagner retweeted
Interest in human and environmental microbiomes and their connection? Attend the 9th Theodor Escherich Symposium 2022 in Graz, Austria medunigraz.at/tes @chmoei
1
6
13
Michael Wagner retweeted
Bundesweiter Inzidenz-Spitzenreiter ist heute d. LK Fürstenfeldbruck Inzidenz 1.020,2, Platz 4:. LK Ebersberg, Inzidenz 1.007,2 Platz 5: LK Starnberg, Inzidenz 985,0. Platz 7: LK München, Inzidenz 972,7, Platz 10: LK Rosenheim, Inzidenze 946,6.
6
9
1
42
Show this thread
Michael Wagner retweeted
Come visit the #CeMESS stand at the #EuropeanResearchersNight #exploREsearch #Vienna and find out what #microbes do on, for and around us!😉
1
9
27
Show this thread
We are very grateful to Ken & Joan Timmis who have been at the helm of @Environmicrobi & @EMicro_reports since their foundation. Their vision has taken EMI to its 25th anniversary and EMIR to its 15th anniversary. Best wishes for your new adventure with "MIcrobiology literacy"
1
12
1
61
Michael Wagner retweeted
UPDATE 9/30. Convergent evolution in Omicron sublineages, 10 more sublineages added. Please report bugs. @TRyanGregory. @EricTopol @florian_krammer @Tuliodna @CorneliusRoemer @PeacockFlu @DrEricDing @kakape @SolidEvidence @ewencallaway @RobertoBurioni @mlipsitch @JeremyKonyndyk
8
84
9
204
Michael Wagner retweeted
Der Chef der australischen Ärztekammer hat es offenbar verstanden.
The more we learn more about 'long COVID' the more concerning the situation seems to be. Nobody can see the future with such a newly-recognized virus, but it looks like we need to prepare for a major impact.💣💥 #LongCovid #CovidIsNotOver jamanetwork.com/journals/jam…
6
92
2
381
Michael Wagner retweeted
Aktuelle 7-Tage-#Inzidenz in #München im Vergleich zu anderen deutschen Großstädten. #Oktoberfest #Oktoberfest2022
144
433
77
1,639
Show this thread
Michael Wagner retweeted
There is a new PhD at @TER_Vienna: Congratulation Dr. @joanaseneca. Very well done!
5
7
1
72
Michael Wagner retweeted
Die Corona-Lage entwickelt sich derzeit leider ungünstig, schon fast 1.400 Menschen sind in Folge einer Infektion in einem Krankenhaus, Tendenz weiter steigend. Viele Menschen im Gesundheitswesen arbeiten am Anschlag und die immer höhere Belastung vermittelt auch keine Besserung.
88
139
24
774
Michael Wagner retweeted
A clinical trial of a carrageenan (red seaweed extract) nasal spray found that healthcare workers who used the spray were 80% less likely to get COVID-19 than those in the placebo group. dovepress.com/efficacy-of-a-…
40
283
48
1,131
Show this thread
In Klasse einer Tochter viele Kinder an Corona erkrankt. Auch Familienangehörige angesteckt. Viele kranke Menschen mit LC Risiko, viele Fehlstunden in Schule und Arbeit. CO2 Ampel und Entlüftung für Klassenzimmer kosten ca. 1000€. Kosten eines einzigen Infektionsclusters höher
35
196
10
927
Viele Reinfektionen. Wenn wir nicht lernen auf Pandemie mit smarten Maßnahmen die v.a. bessere Luft ermöglichen zu reagieren, wird es sich immer wieder wiederholen. #LearnOrRepeat
8
61
1
419
Michael Wagner retweeted
Die Infektionszahlen steigen schon jetzt. Wenn wir, wie von den 4 Unionsländern gefordert, die Isolationspflicht aufheben würden, wäre das Öl im Feuer. Immer wieder wird das Ende der Pandemie eingefordert. Das werden neue Impfstoffe bringen. Keine Dekrete spiegel.de/politik/deutschla…
3,244
287
212
2,808
Michael Wagner retweeted
Massiver Anstieg der #SARSCoV2-Infektionen in 🇦🇹 - mit rund 10.5K fast doppelt so viele wie Dienstag letzte Woche. Hospitalisationen nehmen ebenfalls deutlich zu. #CovidIsNotOver #Maskenpflicht kurier.at/chronik/oesterreic…
21
52
7
140
Michael Wagner retweeted
„Offenbar wird die Wiesn zum #Superspreader-Event: Zehn Tage nach dem Anstich auf dem #Oktoberfest schnellen die #Corona-Zahlen in München in die Höhe. Die Inzidenz steigt deutlich - und auch die Krankenhäuser füllen sich wieder.“ br.de/nachrichten/bayern/okt… #COVID19 #LongCovid
166
187
47
787
Hier besteht dringender Handlungsbedarf der Politik: Um Lehre und Forschung in Österreich zu sichern und drastische Einschränkungen zu verhindern, benötigen die #Universitäten eine zusätzliche #Finanzierung von 1,2 Mrd. Euro für die Jahre 2022 bis 2024 uniko.ac.at/themen/finanzier…
1
5
21