Notre instance Nitter est hébergée dans l'Union Européenne. Les lois de l'UE s'y appliquent. Conformément à la Directive 2001/29/CE du Parlement européen et du Conseil du 22 mai 2001 sur l'harmonisation de certains aspects du droit d'auteur et des droits voisins dans la société de l'information, « Les actes de reproduction provisoires visés à l'article 2, qui sont transitoires ou accessoires et constituent une partie intégrante et essentielle d'un procédé technique et dont l'unique finalité est de permettre : une transmission dans un réseau entre tiers par un intermédiaire, […] d'une oeuvre ou d'un objet protégé, et qui n'ont pas de signification économique indépendante, sont exemptés du droit de reproduction. » Aussi, toutes les demandes de retrait doivent être envoyées à Twitter, car nous n'avons aucun contrôle sur les données qu'ils ont sur leurs serveurs.

Wir müssen die Klimakatastrophe stoppen und das schon aus Eigennutz: Um globale Hungersnöte zu verhindern, Kriege,Hunderte Millionen Klimaflüchtlinge. They/them

Joined September 2013
Du wirst eines Tages sterben! One day you'll die! Un jour tu vas mourir!
6
1
4
14
GIF
Beim #Klimaschutz kommt oft das Argument, #Deutschland sei doch unbedeutend. #China solle erst mal anfangen. Hey Leute: Wir sind mit 1% der Weltbevölkerung auf Platz 4 der Klimasünderländer. Wovon soll das Zeigen auf China ablenken?
714
493
47
1,968
62,565
Noblesse Fatigue retweeted
Hmmm. I just had a bizarre experience, involving a global news organisation and a trillion dollar corporation. (I got caught in the middle, so... owch.) It’s not the sort of experience the people involved usually talk about in public… so I think I’ll talk about it in public. 🧵
310
21,142
1,936
43,561
Show this thread
Manchmal denke ich, wenn der richtige Politiker sich hinstellen würde und zur deutschen Bevölkerung sagen würde: „Kommt, Leute! Wir Krempeln jetzt für ein paar Jahre alle zusammen die Ärmel hoch und stellen Deutschland auf Erneuerbare um.“ Dann würden die Deutschen das machen.
1
Sie sind grimmig. Und rassistisch. Und wollen nicht für viel Geld eine Wärmepumpe einbauen, solange ihr Nachbar weiter nach Malle fliegt. Aber ganz tief drin. Sind sie okay und bereit anzupacken - wenn es die anderen auch tun.
#Justizversagen CN: Kindesmissbrauch WAS ist DAS?! Die Geräte konnten nicht ausgewertet werden, weil sie kein Passwort hatten? IST DAS EUER ERNST?!?!!?!? WIE kann SOWAS SEIN? Lebt ihr auf dem MOND ODER WAS?? Das ist alles nicht zu fassen. Es lagen diverse Screesnhots vor!
113
209
13
1,893
Show this thread
Noblesse Fatigue retweeted
Bis 2100 droht laut einer Studie die Hälfte der #Gletscher weltweit zu verschwinden – selbst bei einem optimistischen Szenario von 1,5 Grad Erwärmung. Als wahrscheinlich gilt eine Erhöhung der Durchschnittstemperatur um 2,7 Grad. zeit.de/wissen/umwelt/2023-0…
2
4
15
Wenn der Kapitalismus es nicht einmal schafft, uns zuverlässig mit Medikamenten zu versorgen, was genau spricht dann eigentlich noch für ihn?
6
Es ist nicht der Migrationshintergrund, es ist die Armut. Und diese ist nicht selbstverschuldet, sondern Ausdruck des Rassismus der deutschen Gesellschaft. Deswegen gibt es kaum Minister mit Migrationshintergrund, deswegen werden die Abschlüsse nicht anerkannt. Sie sollen die
1
Drecksjobs machen und dann regt sich der deutsche Michel auf, wenn sie sich mit diesem Land nicht identifizieren.
Noblesse Fatigue retweeted
Die Erwartungen an das neue Jahr sind riesig, aber solange die Produktionsverhältnisse so sind wie sie sind, wird es kaum besser werden. taz.de/!5905761/
1
3
13
Noblesse Fatigue retweeted
"Silvester ging voll ab!" Ich wie ich mir am 31.12 um 23:59 Uhr noch ein Brot schmiere:
7
74
4
904
21,738
Noblesse Fatigue retweeted
The best novel I read in 2022 was THE DELUGE, by Stephen Markley. It will be published on January 10 of this year. This is what the world is going to look like in the next 10 years, if changes aren't made. More terrifying than THE STAND. Because it's real.
2,048
3,166
248
31,762
Also, wie soll ich es Euch sagen. Das Gesundheitssystem, so wie ihr es mal kanntet - das gibt es nicht mehr. Das wird es auch nie wieder geben. Vielleicht bleibt es jetzt eine Weile so, eher wird es schlechter. Alles kollabiert und es juckt niemanden mehr.
70
882
46
4,272
Show this thread
Noblesse Fatigue retweeted
Some folks around here still haven't understood that wind and solar energy are, in many places around the world, attractive investments without any subsidies. And the least-cost power sources. They even get angry when you give them the numbers.
25
59
3
526
Show this thread
Noblesse Fatigue retweeted
Ein halbes Jahr, drei Hitzewellen. Wir stehen erst bei 1,1 Grad. 22. Juli: Hamburg, 40,1 Grad (+2,8 Grad mehr als je in Hamburg) 28. Oktober: Müllheim, 28,7 Grad. 31. Dezember: Weilheim-Schongau, 20,8 Grad (+3,8 Grad mehr als je an Silvester in Deutschland)
2
29
2
112
Noblesse Fatigue retweeted
"Wir #Klimawissenschaftler prognostizieren, dass die Lebensbedingungen auf der Erde so sein werden, dass für niemanden mehr ein gutes Leben möglich ist, wenn wir weiter machen wie bisher." Professor Schellnhuber - Direktor Emeritus @PIK_Klima #Klimakatastrophe #Klimawandel
102
471
21
1,052
26,441
Noblesse Fatigue retweeted
BREAKING: heatwave in Europe described as one of the most abnormal in world climatic history 🧵
308
3,784
304
27,354
Show this thread
Noblesse Fatigue retweeted
So warm war Silvester noch nie. Willkommen in der #Klimakrise
1,768
626
157
3,883
Show this thread