Intensivpfleger und Buchautor: INTENSIV Wenn der Ausnahmezustand Alltag ist - Ein Notruf ricardo.lange@btstrm.com

Brandenburg, Deutschland
Joined October 2020
Sehr geehrter Herr @Bundeskanzler, im Juli 2021, gaben Sie mir von Mann zu Mann das Versprechen, sich für eine bessere Bezahlung und mehr Entlastung der Pflegekräften einzusetzen. Wann geht’s los?
1,572
4,447
255
28,524
Immer mehr Pflegekräfte verlassen dieses marode und kranke System. Ich gönne es jedem Einzelnen und wünsche für die Zukunft alles Gute 🍀
205
429
12
4,958
Jetzt brennt der nächste Wald. Diesmal direkt vor meiner Tür. Furchtbar
86
36
8
1,348
Krieg in der Ukraine, und jetzt der nächste Konflikt zwischen China und den USA. Wann hören diese bescheuerten Machtkämpfe endlich auf?
332
100
7
2,100
#Fachkräftemangel in Deutschland „erreicht Rekordniveau“. Ihr wollt Fachkräfte? Dann behandelt und bezahlt sie auch wie welche!
269
973
22
9,596
Hinter jedem Nutzernamen und hinter jedem Profil steckt ein echter Mensch mit echten Gefühlen. Daran sollte jeder einzelne von uns denken, wenn er Kommentare und Nachrichten verfasst. Wir alle haben eine Verantwortung im Netz - ganz egal welche Meinung wir vertreten!
84
235
14
2,871
Das Menschen durch Hass im Netz in den Tod getrieben, und anschließend noch verhöhnt werden, macht mich fassungslos. Das muss aufhören!
334
318
13
5,907
An alle Pflegekräfte: Wenn ihr positiv seid, bleibt zu Hause. Lasst euch nicht zum Spielball der Politik machen!
216
792
22
8,869
Zwei Intensivstationen zu einer zusammengelegt. Grund: Personalmangel. Die Klinik kann weniger Patienten aufnehmen, Schwerverletzte müssen längere Transportwege überstehen. Wann ist für die Politik der Punkt „Überlastung“ erreicht?
350
620
27
4,815
Rettungswagen können nicht besetzt werden, und Intensivbetten verstauben, weil kein Personal vorhanden ist. Hauptthema der Deutschen: Streik am Flughafen, mitten im Urlaub. Skandal!
448
2,007
60
14,604
Die nächste Kollegin schmeißt das Handtuch und wandert aus. Wieder eine tolle Pflegekraft die am Bett fehlt. Läuft!
465
940
50
8,739
Ricardo Lange retweeted
Seit der #CoronaPandemie gibt es einen #Pflegenotstand. Das stimmt nicht, sagt @RicardoLange4, selbst Intensivpfleger. Der Notstand bestehe schon viel länger. Was sich in der Pflege ändern sollte, darüber hat er mit SWR3-Moderator Stefan Hoyer gesprochen. swr3.de/aktuell/coronavirus/…
27
48
1
176
Show this thread
An die Kollegen, die jetzt den Streikerfolg in NRW schmälern, oder auch sonst immer wissen, was wer hätte anders oder besser machen sollen: Wo wart ihr die letzen Wochen und Monate? @notruf_NRW
25
97
1
1,748
Ricardo Lange retweeted
„Man muss den Leuten die in diesem Beruf arbeiten wieder zeigen, daß die Arbeit anerkannt ist, dass sie wichtig ist, und das sich in Zukunft etwas ändern wird, dass man an seiner eigenen Arbeit nicht mehr zerbricht!“ @RicardoLange4 bei @swr3 #Pflegenotstand
18
154
5
1,024
18,166
Baden-Württemberg hat den Startschuss gegeben: Positiv getestetes Pflegepersonal "darf" mal wieder bei Personalmangel zur Arbeit gehen. Wie war das doch gleich mit dem Schutz vulnerabler Gruppen?
592
1,553
143
11,996
Wenn ein Song namens #Layla und die Botox Injektion in den Penis eines weltberühmten Fußballers die Timeline dominieren, dann bin ich beruhigt. Wir scheinen keine ernsthaften Probleme zu haben.
140
217
11
5,053
Ricardo Lange retweeted
🚨 Wir möchten euch einen kurzen und vereinfachten Überblick zu den vereinbarten Regelungen für die unterschiedlichen Bereiche geben. Weitere Informationen folgen! 1/6 #NotrufNRW
21
174
20
641
Show this thread
Der Personalmangel gefährdet nicht nur in NRW die Gesundheit und das Leben der Patienten, sondern jede Klinik und Pflegeeinrichtung ist davon betroffen. Im Zweifelsfall also auch du und deine Liebsten!
39
137
5
1,194