Wenn man zulässt, dass die Regierung durch eine Notsituation Grundrechte brechen darf, dann wird sie in Zukunft Notfälle schaffen um Grundrechte zu brechen.

Bananenrepublik Deutschland
Joined January 2022
#2G und #3G sind vollkommen evidenzbefreite Maßnahmen. Es gibt keine einzige Studie, sie belegt, dass diese Regeln irgendeinen positiven Effekt hatten. Selbst für eine #ZeroCovid Strategie müsste 1G (Getestet für alle) gelten, was mangels geeigneter Tests auch Blödsinn wäre.
2
6
Social media explaining how it could never, under any circumstances have been the US’ fault and how it makes perfect sense that Russia is sabotaging it’s own economical means of leverage. (And how propaganda is a strictly one-sided phenomenon) #NordStream2
1
1
GIF
Wie Twitter erklärt, dass die US unter keinen Umständen involviert sein können, zeitliche und örtliche Zusammenhänge reiner Zufall sind, gleichzeitig profitiere Russland davon sein eigenes Druckmittel zu sabotieren (und dass Propaganda ein einseitiges Phänomen ist) #NordStream2
1
GIF
Wieso kann jeder die Propaganda aus dem Kreml erkennen aber wenn ganz klar Gegenpropaganda aus dem Bundestag oder der EU kommt wird es ignoriert? #gaslecks
Egal was die Nachrichten sagen. Die Schuld für die #gaslecks bei Russland zu suchen (im Zuge irgendeiner angeblichen Propaganda) ist die Gegenpropaganda zu dem Blödsinn, denn man vom Kreml hört und steht diesem in seiner Lächerlichkeit in nichts nach.
Die Russen sabotieren ihr einziges Druckmittel und Verhandlungsgrundlage zum Zwecke “ihrer Propaganda”. Aha. Und das ist jetzt keine Propaganda oder wie? Also, dass Russland auf dem Niveau agiert ist bekannt, aber warum begeben wir uns darauf herab?
Also: Wenn Groß-Unternehmen Riesengewinne einfahren ist das normal und es geht den Bürger nichts an. Wenn die selben Groß-Unternehmen allerdings Verluste erwarten müssen wir als Bürger diese mit unserem Geld (präventiv) abschwächen. Macht das so wenig Sinn oder bin ich zu blöd?
Erst war es die Empörung über Frankreichs Wahlergebnisse und jetzt folgt auch Italien. Wenn man eurer Meinung nach nur noch eine Gruppe an Parteien wählen darf dann habt wenigstens auch das Rückgrat zu eurer anti-demokratischen Einstellung zu stehen.
Die EU entwickelt sich immer weiter zu den Vereinigten Staaten von Europa und das ist ein Problem. Irgendwann wird man über einen DExit nachdenken müssen.
1
Ich habe größten Respekt vor Lehrberufen. Zur Zeit halte ich nur sehr wenig von denen, die sie ausführen.
Eigentlich müsste die AfD die Grünen lieben. Sie betreiben permanent Werbung für sie, viel besser als die AfD es selbst jemals könnte.
2
Grüne Außen- und Wirtschaftspolitik sowie die vollkommen überzogene Coronapolitik zusätzlich zur EZB Politik der letzten Jahre haben dafür gesorgt, dass ein Vollzeitbeschäftigter nicht weniger als 1900€ Brutto verdienen darf damit sich das arbeiten lohnt. Tendenz steigend.
1
“Bewegungs- und Kontakttracking-Apps gibt es nur in Kontrollstaaten wie China, sowas kommt mir nie aufs Handy” Sagte der Michel im Jahre 2019, unwissend, dass er ein Jahr später jeden zum unsolidarischen Problemfall der Gesellschaft erklären würde, der es nicht nutzt.
1
1
Grafiken sind gern gesehen, wenn sie ohne jegliche Korrelation die Erfolge von Impfungen in der Pandemiebekämpfung bejubeln. Zeigt man sie im Zusammenhang der immensen Übersterblichkeit der Jugendlichen seit Mitte/Ende 2021 (Anfang der Kinderimpfkampagnen) will keiner sie sehen.
1
Die AfD überzeugt mich nicht als Alternative zu dem Chaos und der Inkompetenz der GroKo und der Ampel (Grünen). Aber es gibt keine andere Partei, die man wählen kann, die noch nicht bewiesen hat, dass sie Regierungsverantwortung nicht gewachsen ist und über 5% kommt. Schwierig …
1
Nur ein Beispiel 2050€ Brutto 500€ Bürgergeld bis 165€ Minijob 1465€ Netto -650€ Miete -150€ NK —————————————- 665€ 665€ 160h/M 23h/M
Zum Thema #Doppelmoral bitte nicht nur das #Oktoberfest2022 im Hinblick auf Corona im Auge behalten sondern auch die selektive Empörung über invasive Kriegsführung von Energielieferanten der EU Stichwort #Armenien. Montags wieder Zeit für einen abendlichen Spaziergang frei machen
1
3
An alle, die mit den “Putintroll” oder “Putinfreund” Beschimpfungen um sich werfen. Ihr müsst euch langsam mal entscheiden: Entweder ist Russland so schwach, dass die Ukraine bald gewinnt. Oder Russland ist so stark, dass sie uns danach auch noch einnehmen. Beides geht nicht.
1
1
Ich bin kein Spielverderber. Natürlich gönne ich unseren Politikern (ja auch Grünen) ein ausgiebiges Feiern auf dem #Oktoberfest, gut für sie. Die letzten Jahre waren teils mit starken Einschränkungen verbunden. Ich erwarte aber auch eine Beendigung aller Maßnahmen nächste Woche.
1
4
Ich war 3 Tage lang auf der AMB in Stuttgart. Auf der gesamten Anreise galt Maskenpflicht in teils kaum gefüllten ICEs und Straßenbahnen. Auf der Messe selbst galt dann keine Maskenpflicht und in einigen Hallen stand man Schulter an Schulter. Deutschland unterwegs auf dem Irrweg.
1
Karl Lauterbach lügt offen im Bundestag. Aber niemand außer der Partei, der keiner zustimmen will, widerspricht ihm. Woran liegt das? Hat man so sehr Angst davor als AfD Sympathisant angesehen zu werden wenn man einem Geistig-Verwirrtem den Wind aus den Segeln nimmt?
2
11