Vienna, Austria
Joined June 2015
Die laufenden Bedrohungen sind eine erhebliche Belastung – es nagt an einem, wenn man rund um die Uhr bewacht werden muss. Heute ist damit der Tag gekommen, an dem ich mein Amt als Minister für Gesundheit, Soziales, Pflege und Konsument:innenschutz zurücklege. (1/3)
759
142
103
2,182
Mein großer Dank geht an das @bmsgpk und vor allem auch an mein großartiges Team. Was in den letzten 10 Monaten geschafft wurde, vor allem hinter den Kulissen, ist beeindruckend und macht mich sehr dankbar und unglaublich stolz. Es ist uns einiges gelungen: (2/3)
37
18
3
664
Wir haben u.a. unser Gesundheitssystem vor Überlastung bewahrt, Soziales verbessert, Ausbildung in der Pflege ausgebaut, „Community Nurses“ gestartet, Hospiz- & Palliativ-Versorgung deutlich erweitert. Ich wünsche meinem Nachfolger das Allerbeste & viel Durchhaltevermögen. (3/3)
113
20
3
741
Wir sehen, dass die Hospitalisierungszahlen - insbesondere jene auf den Intensivstationen - sich weiterhin im Rahmen der Prognosen bewegen und aus aktueller Sicht kein Anstieg zu erwarten ist, der zu einer Systemgefährdung führen würde. (1/3)
152
12
23
94
Die Zahl der Neuinfektionen fällt heute erwartungsgemäß höher aus - vor allem auch, da die Semesterferien jetzt in ganz Österreich vorbei sind und nun wieder an den Schulen und Arbeitsplätzen im Land getestet wird. Dies spiegelt sich auch in den Zahlen wieder. (2/3)
30
4
7
47
Diese sind daher kein Grund zur Beunruhigung. Die für den 5. März geplanten Öffnungen können wie vorgesehen stattfinden. Mein Ministerium @bmsgpk beobachtet die Lage laufend und kann auf etwaige Änderungen im epidemiologischen Geschehen rasch reagieren. (3/3)
189
12
51
57
We have to stand together, especially in times of crisis. Austria has acted fast – we already sent relief aid to the #Ukraine in the form of medicinal materials for operations, etc. (1/4)
3
3
39
However, we have to do more. The @bmsgpk and I continue to work on measures to ease the extraordinary suffering of the people due to the war and to provide help for our European neighbours. (2/4)
1
5
As a first step, all people from the Ukraine taking refuge in Austria will receive free #healthcare. We are currently working on further relief measures! (3/4)
3
5
33
I would also like to take this opportunity to thank all volunteers and Austrian relief agencies who work tirelessly to help the civil population of the Ukraine! Thank you, your work is essential. (4/4)
2
1
27
Besonders in Krisenzeiten müssen wir zusammenhalten. Ich bin froh, dass wir hier rasch gehandelt haben – letzten Freitag haben wir bereits Hilfsgüter in die #Ukraine geschickt. Es handelt sich um medizinisches Material für Operationen, etc. (1/4)
19
3
44
Aber es ist klar, dass wir mehr tun müssen. Das @bmsgpk und ich arbeiten weiter an Maßnahmen, um das außerordentliche Leid der Menschen durch den Krieg zu lindern und Nachbarschaftshilfe zu leisten. (2/4)
2
1
8
Als ersten Schritt erhalten alle geflüchteten Menschen aus der Ukraine kostenlose #Gesundheitsversorgung in Österreich. Wir arbeiten mit Hochdruck an weiteren Maßnahmen! (3/4)
3
3
1
27
Mein großer Dank an dieser Stelle auch an alle Freiwilligen & österreichischen Hilfsorganisationen, die sich für die Zivilbevölkerung der Ukraine einsetzen! Danke von ganzem Herzen. Ihre Arbeit ist unentbehrlich. (4/4)
1
2
24
Wolfgang Mueckstein retweeted
Die Basis des jahrzehntelangen Friedens in Europa war die gegenseitige Anerkennung der Staatsgrenzen. Mit den Angriffen auf die #Ukraine stellt der russische Präsident diese Friedensordnung in Frage. Wir verurteilen diese ungerechtfertigten Angriffe auf das Schärfste! (wk)
67
20
2
128
16,933
Die aktuelle Lage ermöglicht uns ein „Frühlingserwachen“ aus dem eingefahrenen Krisenmodus. Wir können die Maßnahmen Schritt für Schritt auf Standby schalten. Konkret bedeutet das Folgendes: (1/4)
380
11
30
73
Ab 19.02. gilt 3G für: •Gastronomie & Beherbergungsbetriebe •Seilbahnen, Busreisen & Ausflugsschiffe •körpernahe Dienstleistungen •Sportstätten •Veranstaltungen •Fach- & Publikumsmessen + Maskenpflicht indoor, Sperrstunde 24:00, 3G am Arbeitsplatz (2/4)
6
3
1
19
Ab 5.3.: Wegfall der meisten Maßnahmen. Öffnung Nachtgastronomie, weiterhin Schutzmaßnahmen f. höchst vulnerable Settings wie Alten- & Pflegeheime, Krankenhäuser (Test- + Maskenpflicht)! Maskenpflicht im lebensnotwendigen Handel & Öffis. Generelle Empfehlung f.Maske indoor. (3/4)
36
4
4
26
Nach 2 Jahren wissen wir: Im Frühling sind Lockerungen möglich, im Herbst ist die Lage anders. Wir müssen den Sommer fürs Impfen nutzen! Alle Infos zu den aktuellen Maßnahmen auch unter: sozialministerium.at/coronav… (4/4)
123
9
13
45
Darüberhinausgehend denken wir jetzt an Perspektiven für den März. Basis für weitere Schritte ist die weiterhin moderate Entwicklung der schweren Krankheitsverläufe aufgrund der hohen #Booster-Quote im Land. Die Impfung ist langfristig unser Weg aus dieser Pandemie. (4/4)
61
1
3
25
Show this thread