Bundesminister der Finanzen. Bundesvorsitzender der Freien Demokraten. Es twittern er selbst (CL) und sein Team (TL).

Berlin, Deutschland
Joined March 2010
Mit dem #Inflationsausgleichsgesetz wenden wir zusätzliche Belastungen für die breite Mitte ab. Der Abbau der #KaltenProgression ist gängige Staatspraxis - und vor allem ein Gebot der Fairness. Denn: Kleine und mittlere Einkommen haben prozentual die höchste Entlastung. CL
Bundesfinanzminister @c_lindner hat seine Pläne für Steuerentlastungen zum Ausgleich der hohen Inflation verteidigt. Der FDP-Politiker sagte im Deutschlandfunk, seine Vorschläge seien sozial ausgewogen. deutschlandfunk.de/finanzmin…
189
25
14
258
Christian Lindner retweeted
Hohe #Inflation, steigende Energiepreise; Finanzminister @c_lindner schlägt Änderungen im #Steuertarif, die Anhebung des Grundfreibetrags und beim #Kinderfreibetrag vor.
127
31
20
226
25,583
Wir müssen den sozialen Zusammenhalt erhalten, die Inflation bekämpfen und die wirtschaftliche Entwicklung stärken. Mit Solidarität, Solidität und Wachstum können wir die aktuelle Krisensituation bewältigen. Darüber habe ich mit @DIEZEIT gesprochen. CL zeit.de/2022/33/christian-li…
558
31
44
312
Christian Lindner retweeted
Lindners Steuerpläne stoßen auf grün-rote Kritik – Überraschung, sie sind ja auch liberal. Wer nicht auf Gleichstellung, sondern auf ein tatsächlich faires Steuersystem setzt, blickt auf die relativen Zahlen. So, wie es die FDP mit diesem Vorschlag tut. welt.de/debatte/kommentare/p…
160
62
8
821
Show this thread
Christian Lindner retweeted
Wer die vom Bundesfinanzminister vorgeschlagene Steuerentlastung als ungerecht ablehnt, ist Populist oder hat die Progression nicht verstanden. wiwo.de/politik/deutschland/…
152
119
39
855
Christian Lindner retweeted
Der Vorschlag des Bundesfinanzministers zum Abbau der kalten Progression kommt keinen Tag zu früh. Die Wut der Steuerbürger über den gefräßigen Staat ist groß. handelsblatt.com/meinung/kom…
34
23
3
159
Good News: Der @SVR_Wirtschaft ist wieder komplett. Im Kabinett haben wir heute @umalmend und Martin #Werding berufen. Künftig werden sie das wichtigste ökonomische Beratergremium in Deutschland mit ihrer Expertise zu #Inflation und sozialen Sicherungssystemen unterstützen. CL
103
15
6
139
Das #Inflationsausgleichgesetz soll die breite Mitte der Gesellschaft ansprechen: die Arbeitnehmerin, den Rentner, die Selbständige und vor allem Familien. Im Durchschnitt würden die Menschen mit 192 Euro profitieren 👇 CL
#InflationsAusgleich | Bundesfinanzminister @c_lindner zum #InflationsAusgleichsGesetze. Vom höheren #GrundFreibetrag sollen 48 Mio. Menschen profitieren. So will er der #kaltenProgression entgegenwirken + die breite Mitte der Gesellschaft entlasten. @bmf_bund @fdp
Show this thread
434
54
32
444
Wenn wir nichts tun, wären dies die heimlichen Steuererhöhungen 2023. Die will ich abwenden, denn gerade der Mittelstand trägt schon Lasten. Wie man sieht, ist der Ausgleich der #KaltenProgression beim 1,5-fachen des Mittleren Einkommens gedeckelt. Das ist fair. CL
So wirkt sich der Tarifvorschlag für 2023 aus den Eckwerten für ein #Inflationsausgleichsgesetz für unterschiedliche Einkommen aus
272
40
15
458
Das Steuersystem ist Ausdruck der Gerechtigkeitsvorstellung unserer Gesellschaft. Damit es von allen als fair empfunden wird, muss es in der Mitte bleiben. Es muss vermitteln - zwischen jenen, die Solidarität empfangen. Und denen, die von ihrer Schaffenskraft zu teilen haben. CL
1,646
146
247
1,778
In der fragilen wirtschaftlichen Lage darf es keine heimliche Steuererhöhung durch Unterlassung geben. Der Ausgleich der #KaltenProgression ist ständige Praxis seit Jahren - ausgerechnet in der Inflation darauf zu verzichten, wäre unfair und keine gute Neuerung. CL
Eckpunkte für #Inflationsausglechsgesetz sehen vor, den Grundfreibetrag zu erhöhen, den Steuertarif an die #Inflation anzupassen und das Kindergeld sowie den Kinderfreibetrag zu erhöhen. Alle Details ➡️ bundesfinanzministerium.de/C…
107
28
7
285
Christian Lindner retweeted
Steuererhöhungen in diesen Zeiten sind nicht fair und wären für wirtschaftliche Entwicklung auch gefährlich, sagt Bundesfinanzminister @c_lindner bei Vorstellung der Eckwerte für #Inflationsausgleichsgesetz. 48 Millionen Menschen würden davon profitieren. #KalteProgression
83
21
8
206
Christian Lindner retweeted
Jetzt live: Bundesfinanzminister @c_lindner stellt Eckpunkte für ein Inflationsausgleichsgesetz vor. #Inflation #KalteProgression nitter.fdn.fr/i/broadcasts/1vO…
49
17
5
58
Meine Überzeugung: Menschen, die ohnehin unter den steigenden Preisen leiden, dürfen nicht auch noch höher besteuert werden. Daher stelle ich heute Eckpunkte für ein #Inflationsausgleichsgesetz vor. Von der Absenkung der #KaltenProgression würden 48 Mio. Menschen profitieren. CL
Die #Inflation|srate in Deutschland lag im Juli 2022 bei +7,5 %. Sie hat sich damit erneut leicht abgeschwächt. Dämpfend wirkten sich 9-Euro-Ticket, Tankrabatt und die Abschaffung der EEG-Umlage aus. Mehr dazu: destatis.de/DE/Presse/Presse… #Preise
480
62
46
627
Christian Lindner retweeted
Ab ca. 10.00 Uhr live: Pressestatement von Bundesfinanzminister @c_lindner zu den Eckpunkten eines #Inflationsausgleichsgesetz|es. Hier und auf ➡️ bundesfinanzministerium.de/l… #Livestream #Inflation #KalteProgression
19
4
19
4,633
Wer mir die Meinung mal persönlich mitteilen möchte, hier eine herzliche Einladung. Eintritt ist gratis garantiert. 😉 CL
"Entdecken, was zählt" ist das Motto unseres diesjährigen Tages der offenen Tür am 20. und 21. August jeweils von 11 bis 17 Uhr. Besuchen Sie uns in unserem Garten. Das vielseitige Programm sowie alle Highlights jetzt online ▶️ bundesfinanzministerium.de/C… #tdot22
1,247
73
173
920
Die Leitplanken für den #Haushalt stehen: Keine Steuererhöhungen, weil das die Wirtschaftskrise verschärft. Rückkehr zur #Schuldenbremse, weil das die Inflation bekämpft. #Entlastungen für Menschen, um das Leben zu erleichtern. #Rekordinvestitionen, um die Zukunft zu sichern. 👇
Die #Bundesregierung hat dem Bundestag den Entwurf für den #Haushalt2023 zugeleitet. Der Entwurf sieht in 2023 Ausgaben i.H.v. 445,2 Mrd. Euro vor - 10,2% weniger als in 2022. Die Neuverschuldung wird mit 17,2 Mrd. Euro ausgewiesen. #bundestagsnachrichten⬇️bundestag.de/presse/hib/kurz…
466
48
55
513
Im nächsten Schritt berät der #Bundestag den Haushaltsentwurf. Erste Lesung in der Sitzungswoche ab dem 5. September. Klar ist: Nach drei Ausnahmejahren müssen wir 2023 zur stabilitätsorientierten Fiskalpolitik zurückkehren. Wir brauchen die finanzpolitische #Zeitenwende. CL
91
17
4
189
Christian Lindner retweeted
I want to applaud Belarusians & friends of Belarus around the world for carrying our torch of freedom. You made sure that our voices are heard. On this Day of Solidarity with Belarus, two years after the stolen elections, I thank all who kept our light burning. #standwithbelarus
11
207
20
1,194
21,003