Juristin und Familienmensch / Bücher, Natur, Reisen, Garten, Fotografie.

Wien, Österreich
Joined September 2013
Wenn Grünen eine Studie mit selbst gewählten Experten nicht in ihr Weltbild passt. ⬇️ S1/Lobautunnel: Vassilakou-Studie untermauert ÖAMTC-Berechnungen | ÖAMTC, 27.07.2021 ots.at/presseaussendung/OTS_…
2
0
1
4
Pension mit 35. „Arbeit muss sich wieder lohnen“. Für ihn stimmt‘s wohl.
2
0
1
14
Der bisher skurrilste Vorschlag in der Tunneldiskussion: Donaustadt als Insellösung: „Bleibts durt, wir kumman a net“ 😂😂😂
Da hat sich wohl eine Meinung geändert oder es gibt Vielfalt. Soll vorkommen. Der Punkt ist ja, dass Infrastruktur in der Donaustadt geschaffen werden muss, damit die Leute dort bleiben. Die Pendelei ist klimatechnisch nicht haltbar. Mal schauen, ob das auch passiert.
5
3
0
13
Kategor_Imperativ retweeted
Denke die Ansicht von Herrn Rehm ist eher unrichtig, habe aber auch nicht alle Dokumente dazu. Bin in der Causa auch nicht tätig. Mich macht nur wie immer der fahrlässige Umgang mit dem #Rechtsstaat von beiden Parteien der Bundesregierung wahnsinnig.
2
6
0
32
Kategor_Imperativ retweeted
Nachdem mein Tweet zur Sonntagsöffnung recht Wellen schlägt, hier ein paar grundsätzliche (!) Argumente: (Thread) 1/
16
14
1
120
Show this thread
Kategor_Imperativ retweeted
Replying to @florianaigner
Ich bin seit 20 Jahren Verkehrsplaner und diskutiere mit allen über alles, was mit Verkehr zu tun hat. Aber nicht auf 280 Zeichen. Daraus dass man den motorisierten Individualverkehr irgendwie mies findet abzuleiten, dass ein bestimmter Tunnel böse ist, ist schon zu schlicht.
1
1
0
8
Kategor_Imperativ retweeted
Replying to @rudifussi
Eigentlich simpl, in der Donaustadt kaum Grün-Wähler, im Speckgürtel schon Grün-Wähler. Daher nicht gegen Zersiedelung mit allen negativen Auswirkungen und massiver Bodenversiegelung. Reine Klientel Politik, brav von den Türkisen gelernt.
1
1
0
6
Kategor_Imperativ retweeted
Gewessler hat in der #ZIB2 überhaupt keine Ahnung, was ihre gesetzliche Verpflichtung ist und keine Ahnung vom Bundesstraßengesetz. Was ist denn das für eine Verkehrsministerin? Sie will das Gesetz auch nicht einmal ändern???
45
61
9
433
Show this thread
20 Monate Behandlung von COVID-Patienten auf Intensivstation. Intubation. Bronchoskopie. Tracheotomie. Immer im Vollschutz. Kein einziges Mal angesteckt und die Familie in Gefahr gebracht! ABER DIE SCHULE BEKOMMT ES HIN! Die große Tochter ist positiv! Ich könnte kotzen 😫
335
913
51
7,279
Kategor_Imperativ retweeted
Das sind diese "normalen Menschen", mit denen man "das Gespräch suchen soll", die der Klenk meint, ja? Diese Frau skandiert ggü. dem Orf-Mann gerade mit überschlagender Stimme "MASSENMÖRDER, MASSENMÖRDER!"
Impfgegner Mob jagt #ORF Team in #Linz. Wie weit soll das noch gehen ? #Covidioten #L011221 #Impfverweigerer invidious.fdn.fr/xS56d-wkGVQ
10
22
1
117
Kategor_Imperativ retweeted
Das schlimmste am Vorgehen von Ministerin Gewessler ist die volle Missachtung des #Rechtsstaats. Egal ob man für oder gegen den Lobautunnel war, ist das ein Beispiel, in Zukunft jedes noch so sinnvolle Großprojekt auch nach Genehmigung in Frage zu stellen.
25
47
4
258
Kategor_Imperativ retweeted
Habe mir gerade den Evaluierungsbericht angesehen, den man hier findet bmk.gv.at/service/presse/gew… Echt ziemlich abstrus, aber kaum überraschend, wie sie zu den Ergebnissen kommen. Kurz gefasst haben sie einfach eine fiktive Lösung erfunden, die angeblich besser wäre.
3
5
0
23
Show this thread
Sind das eigentlich dieselben, die sich Essen, Waren etc. von Lieferdiensten liefern lassen, aber gleichzeitig alle Autos am liebsten verbannen wollen?
23
6
5
115
Kategor_Imperativ retweeted
Viel wichtiger wäre,den Transitverkehr auf der Tangente zu unterbinden. DAS würde uns klimatechnisch voranbringen. Aber das ist halt nicht so leicht, wie einfach nein zu sagen. Jeder,der dort fährt,weiß, wieviele LKWs mit ausländischen Kennzeichen dort die Luft verpesten.
1
2
0
8
Kategor_Imperativ retweeted
Das haben wir im Jänner (!) 2021 getwittert. Bildungsminister Faßmann hat das Konzept einfach übernommen.
18
193
18
1,403
Show this thread
Kategor_Imperativ retweeted
Lobautunnel wird gestoppt, weil Gewessler es um die Zukunft und Klimaschutz gehe. Sie wolle ihrer Verantwortung gerecht werden. Wenn es ihr wirklich so ernst wäre, warum bleibt das Dieselprivileg? Der Schaden fürs Klima durch Dieselprivileg und Co ist um Welten größer.
137
53
6
582
Tja, auch den Grünen gehts nicht um die Sache. Um zu „punkten“ opfert man eigenes Projekt (mitbeschlossen) und die Wohnqualität der Donaustädter, die jetzt die Abgase abbekommen und krank werden. Sauber. #not
In Österreich 🇦🇹 verhindert die grüne Verkehrsministerin den Bau einer Autobahn durch das Naturschutzgebiet Lobau - neben dem Klimaticket und der ökosozialen Steuerreform das dritte Thema, mit dem die Grünen im Wahlkampf punkten könnten.
Show this thread
3
5
0
19
Ich hoffe alle diese „Huch, ein Auto braucht soviel Platz schon beim Stehen“ haben daheim eine 30m2 - pro-Person-Wohnfläche. Oder ein großes Zelt im Sumpf. Zwengn der Versiegelung warats. So kann man gemeinsame Ziele auch torpedieren.
0
0
0
4
Show this thread