Autorin @welt, selbstständige Unternehmensberaterin, stellv. Leiterin #r21, Bundestagsabgeordnete 2002-2017, Bundesfamilienministerin 2009-2013

Wiesbaden, Germany
Joined January 2009
Heute erschienen :-).
150
41
19
473
Kristina Schröder retweeted
Bedeutet auch: Es war falsch, Ungeimpfte vom gesellschaftlichen Leben auszuschließen. Diese Maßnahme war eine schlimme Grundrechtseinschränkung! Menschen wurden pauschal isoliert, die mit einem Test am Leben hätten teilnehmen können. Dafür sollte sich die BuReg entschuldigen! 2/2
30
47
2
314
Show this thread
Kristina Schröder retweeted
Jetzt ist es auch Deutschland so weit: Wissenschaftler, die einen Uni-Vortrag darüber halten, dass es nur zwei BIOLOGISCHE Geschlechter gibt, werden gecancelt. Unfassbar
@HumboldtUni has decided to cancel my speech about biology and the evolution of the two sexes. According to the university, it was canceled it for security risks for this public science event. Ironically, the theme was the role of science in an area of fake news. Shame!
94
422
20
2,415
Kristina Schröder retweeted
Kein Unterschied in den Infektionsraten an Schulen mit vs ohne Maskenpflicht. Ich weiß, dass es auch andere Ergebnisse gibt. Aber die bisherigen Masken helfen wohl wenig, Ansteckungen in Schulen zu verhindern. Vielleicht könnte Raumlufthygiene helfen? researchsquare.com/article/r…
39
60
7
291
Kristina Schröder retweeted
Es fällt mir schwer, bei solch einem Tweet sachlich zu bleiben. Nur weil man nicht eingestehen will, was jeder inzwischen weiß: Wellen begrenzen sich selbst, wenn sie nicht mehr genug empfängliche Menschen finden. Das hat nichts - aber auch GAR NICHTS - mit Sommerferien zu tun.
Beobachtung @OlafGersemann teile ich. Wegen bald für viele beginnender Sommerferien könnte Sommerwelle sich selbst begrenzen. Jetzt heißt es: Ältere schützen. Vor Besuch testen. Ältere Freunde/Verwandte gezielt nach 4. Impfung fragen. Mit 4. Impfung endet BA5 ganz selten tödlich
15
57
1
273
Kristina Schröder retweeted
.@MarcoBuschmann „Der Evaluierungsbericht bestätigt der medizinischen Maske im Innenraum jedenfalls ein sehr gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis.“ Sicherlich nicht für (Grund-) Schüler! Falls das wieder kommt, ist die @fdpbt (cc: @_MartinHagen) für mich definitiv raus!
„Die Maske wird eine Rolle spielen“ Buschmann über den Evaluierungsbericht und mögliche Corona-Maßnahmen für den Herbst. Spekulationen um neue Lockdowns erteilt er eine Absage – der Maskenpflicht aber nicht. welt.de/politik/deutschland/…
20
15
3
146
Kristina Schröder retweeted
Mir ist es jedoch vollkommen unverständlich, warum etablierte Institutionen wie das IQWiG im Pandemie-Verlauf nicht längst den Auftrag bekommen haben, Maßnahmen umfassend und nach höchsten Standards zu bewerten. Die BürgerInnen dieses Landes hätten es verdient. 7/7
31
69
10
584
Show this thread
Kristina Schröder retweeted
Nur zur Information: die Frühsommerwelle in Portugal bricht ohne strenge Schutz-Maßnahmen in sich zusammen. Inzidenz in Portugal jetzt schon wieder niedriger als bei uns🇩🇪.
121
527
42
1,859
Grundrechte MÜSSEN ein Bremsklotz gegen einen übergriffigen Staat sein.
Wir müssen uns jetzt gut auf den Herbst vorbereiten. Das neue Gutachten ist da wichtig, darf aber kein Bremsklotz sein.
314
570
23
3,536
Kristina Schröder retweeted
📢Gerade veröffentlicht: Der neue @IQB_media-Bildungstrend ➡️Unsere Grundschüler:innen (4. Klasse) liegen in Mathe+Lesen ¼-⅓ (!) Schuljahr hinter dem Niveau von vor 5 Jahren Sogar ½ Schuljahr (!) hinter 2011 Das ist verheerend! Und keiner will es hören Ein Thread🧵 1/5
39
169
49
412
Show this thread
Kristina Schröder retweeted
Es wird immer auffälliger: Der Zweite Senat des #BVerfG verhandelt regelmäßig mündlich, der Erste Senat (ausgerechnet der Senat, der für Verfassungsbeschwerden der Bürger zuständig ist!) so gut wie gar nicht mehr.
#BVerfG Mündliche Verhandlung in Sachen „Eigenmittelbeschluss-Ratifizierungsgesetz“ bverfg.de/DE/bvg22-058
9
58
1
248
Kristina Schröder retweeted
@Karl_Lauterbach redet von 'anderen' wissenschaftlichen Erkenntnissen und unterstellt der eigenen Kommission diese nicht berücksichtigt zu haben. Das ist unlauter! Wenn wir Infektionen verhindern wollen, müssen wir Maßnahmen ergreifen, die auch wirklich etwas bewirken.
Wir müssen uns jetzt gut auf den Herbst vorbereiten. Das neue Gutachten ist da wichtig, darf aber kein Bremsklotz sein.
52
42
3
344
Kristina Schröder retweeted
„Ergebnisse der in Deutschland überdurchschnittlich langen Schulschließungen sind noch weit schlimmer als erwartet: Lernrückstände der Grundschüler sind ausweislich des IQB-Bildungstrends 2021 im Lesen, in der Orthographie, im Zuhören, aber auch in der Mathematik riesig.“ (FAZ)
194
190
23
1,086
Aber selbst wenn eine Intervention wirkt heißt das noch lange nicht, dass sie auch erforderlich und angemessen ist. #Evaluierung
This tweet is unavailable
24
94
4
505
Kristina Schröder retweeted
Streeck zur #Maske: sie wirken, aber nur wenn sie richtig getragen werden. Wie groß der Schutzeffekt von Masken im Alltag ist, kann aber nicht abschließend geklärt werden, es fehlen derartige Studien. Damit ist mE klar: #Maske für jene die wollen aber keine #Maskenpflicht möglich
70
338
16
1,993
Kristina Schröder retweeted
„Man kann ein Richtigtragen [der Maske] nicht verordnen…kann sogar einen gegenteiligen Effekt haben.“ sagt #Streeck zum Themas #Maske (in der Schule).
23
144
3
973
Bemerkenswert #Maskenpflicht #Schule
Auch die Maskenpflicht in Schulen dürfte es in Zukunft schwer haben. (S. 101 des Evaluationsberichts)
6
10
97
Kristina Schröder retweeted
Erste Anmerkungen zum #Evaluierungsbericht: ➡️Wir verspüren viel Rückendeckung was die rechtsstaatliche Orientierung der Maßnahmen angeht. ➡️Die Reparlamentarisierung der Corona-Politik war richtig. ➡️Die psychosozialen Folgen müssen stärker berücksichtigt werden. #Evaluierung
523
92
27
774
25,402
Kristina Schröder retweeted
Die #Evaluierung der Sachverständigen bestätigt im Nachhinein unsere kritische Haltung bzgl vieler Coronamaßnahmen der vergangenen Jahre. Die Fehler der Vergangenheit dürfen sich nicht wiederholen. Wir brauchen eine evidenzbasierte Coronapolitik. focus.de/gesundheit/coronavi…
368
341
24
2,301
Kristina Schröder retweeted
Es ist ganz einfach: Bei Klassenfahrten gilt die Schulpflicht. Und die Schulpflicht hängt nicht vom Impfstatus ab.
24
91
9
471
Kristina Schröder retweeted
4/5 ... nachweisen lässt, was die Todesursache war (,gestorben mit')". Klar ist jedenfalls, dass die Fallsterblichkeit seit Längerem rückläufig ist. Im laufenden Jahr liegt die Fallsterblichkeit nur noch bei 0,14%, und die anekdotische Evizidenz spricht dafür, dass die ...
4
7
37
Show this thread